Medizintechnik


Geräteschutz


Geräteschutzschalter mit antibakterieller Schutzhaube

Der thermische Geräteschutzschalter TA35 mit antibakterieller Schutzhaube eignet sich für sensible Anwendungen in der Medizin und im Labor. ISO 22196 bestätigt die antibakterielle Wirksamkeit, insbesondere der Schutz gegen das Wachstum der Bakterienstämme Escherichia Coli und Staphylococcus Aureus. Die in der Schutzabdeckung enthaltenen Silberionen hemmen jedoch auch das Wachstum zahlreicher weiterer Organismen. Der TA35 ist wasser- und staubdicht gemäss Schutzart IP65 und resistent gegen übliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel.

Sicherungshalter

Spannungsführende Geräteteile können bei Berührung gefährliche Körperströme verursachen. SCHURTER bietet speziell für Medizintechnikanwendungen schocksichere Sicherungshalter mit integriertem Berührungsschutz an. Sie erfüllen die Berührungsschutzklasse PC2 beziehungsweise PC3 gemäss IEC/UL 60601-1 / UL544.
Die Grundnorm für Medizinalgeräte IEC/UL 60601-1 / UL544 verlangt ausserdem Sicherungshalter, die nur mit Hilfe eines Werkzeugs zu öffnen sind. Denn nur befugte Personen sollen Sicherungen auswechseln können. SCHURTER bietet hierfür die Sicherungsschublade «Extra-Safe».


Unternehmen SCHURTER

SCHURTER ist führender Innovator und Produzent von Sicherungen, Gerätesteckern, Geräteschutzschaltern, Eingabesystemen und EMV-Produkten sowie Dienstleister für die Leiterplattenbestückung der Elektronikindustrie.

Kontakt

Wünschen Sie weitere Informationen zu Produkten oder würden Sie gern ein Muster bestellen?

Neue Produkte

Interessieren Sie sich für weitere Produkte von SCHURTER?